Istanbul, Geliebte

Panzer auf den Straßen.

Menschen auf den Straßen.
Istanbul, Du Schöne.
Wo gehst Du hin,
was tust Du Dir an.
Istanbul, Du Stadt der Liebe.
Stadt der Lieder und der Kunst.
Stadt des Krieges, immer wieder.
Schöne Frau, am Bosporus.
Niemand singt heut Deine Lieder,
einsam frierend, diese Nacht!
Istanbul, so viele fallen,
Von sich selber umgebracht.
Instabil, auf Deinen Brücken,
jagen Menschen und Metall.
Jagen sich von Dir ins Diesseits
Menschen, Menschen, überall.
Weiß wer, was der Tag wird bringen.
Oder geht der Krieg ein Jahr?
Istanbul, Du kriegsverliebte,
Weißt Du noch, wie Frieden war?

Prinz Chaos II.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s