Prinz Chaos beim Computer Club

Vor 20, 30 Jahren haben Aktivisten Geschichte studiert, Politologie, Soziologie oder Sozialpädagogik. Seit geraumer Zeit fällt mir auf: die technische Intelligenz ist es, die derzeit am heftigsten ins Rebellische ausschlägt. Hier sammelt sich eine progressive Gegenkultur. Hier gibt es einen glaubwürdigen Ansatz für eine bessere Zukunft.
Konferenz des Chaos Computer Clubs in Hamburg. 12.000 Besucher. Total ausverkauft. Mit Ach und Krach ergattere ich, der Technikdepp und Geisteswissenschaftsnerd, gestern sehr spät noch ein Ticket. Aber die Leute dort scheinen die gleichen Arbeitszeiten gewohnt zu sein wie ich. Nachts ab 0:15 Uhr drängen 1.000 Leute in einen Saal. Die Sitzplätze reichen nicht aus. Viele stehen am Rand. Sie lauschen dem Vortrag eines Physikprofessors und eines Doktoranden. Sehr witzig, sehr unterhaltsam. Aber: Physik! 1.000 Leute mit mehrheitlich sehr stylischen Klamotten und Frisuren, mit rebellischen Symbolen und Haltungen und ursympathisch, hören sich einen Vortrag über Physik an!
ICH höre mir einen Vortrag über Physik an!!
Es ist nicht zu fassen.
Es ist jetzt 1 Uhr durch.
Der Saal ist immer noch total überfüllt.
In einem anderen Saal hocken auch noch ein paar Hundert und hören einen Vortrag über die kuriosesten Internetfehlschläge des Jahres.
Ich weiß, warum ich hergekommen bin und wie ein Löwe um dieses Ticket gekämpft habe. Hier, in diesem Milieu, entscheidet sich die Zukunft.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s